Ich bin seit 2017 Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Psychotherapie.

Zu meinen Schwerpunkten gehören:

  • Vergangenheitsbewältigung
  • Ängste, Panikattacken & Phobien (Flugangst, Prüfungsangst, Bewertungsangst, Schulangst,  Angst vor Reden oder Präsentationen)
  • Psychosomatische Beschwerden / Schmerzen (z. B. Migräne, Bauchschmerzen)
  • Burnout, Stressreduktion, Mama-Burn-out
  • Akute Belastungen
  • Entscheidungsprobleme (z.B. im Job oder Beziehungen)
  • Selbstwert & Selbstbewusstsein verbessern
  • Emotionskontrolle (Wut, Erröten, unerwünschtes Weinen usw)
  • Schlaf- und Essstörungen
  • Vorbereitung auf eine OP oder Untersuchung
  • Unterstützung vor oder nach einer Geburt (auch bei Geburtstraumas)
  • Kinder die außerhalb ihrer Familie Unterstützung benötigen (Auffälligkeiten, Schulleistung, Trennung der Eltern, soziale Isolation)

Ausserdem arbeite ich als Familienhelferin (SPFH) im ambulanten Bereich, bin also immer auch praktisch an der Basis 🙂

Mein Fokus ist eine Systemische Vorangehensweise und das gemeinsame Finden einer klientenzentrierten Lösung. Ich verbinde all meine Techniken in jeder Sitzung individuell zugeschnitten und bilde mich regelmäßig weiter.

Ich arbeite mit Einzelpersonen, Paaren und Kindern.

Gerne biete ich Ihnen auch Supervision, Aufstellungen und Coachings an.

Wenn Sie sehen wollen wie ich arbeite, oder ob ich Ihnen sympathisch bin  😉 können Sie ja an einem Aufstellungsabend vorbeischauen – Termine